l You are experiencing pain or intense itching. best fast weight loss Not every person succeeds every time when following one weight loss meal plan, more frequently those formed by someone else. Only you recognize your likes and dislikes, and, to put it simply, not everyone will lose weight on all plans, especially when you are female. Women have more problem than men when it comes to following a diet, and hormones are a big part of that difficulty. The respond to a program that works may just be to form your own, based on the best advice available. more Total Fat: 1 g how much is pure garcinia cambogia extract weight loss 6. Other factors for obesity include age and ethnicity. For whatever reason, European Americans are more svelte than Hispanic Americans and middle aged people. The population of the United States is aging and becoming more Hispanic. fast diet pills weight loss fast Improving blood flow to the penis is what all non-surgical penis enlargement is based. Penis enlargement pills can count on Gingko Biloba, Copper Chelate as well as L-Arginine work together to help accomplish this. But that s not all these powerful ingredients are good for, far from it. Gingko Biloba is widely used to help deal with cognitive function, specifically to help improve memory. Copper Chelate, for itself, insures no copper deficiency, a common problem known to raise LDL cholesterol levels. cookie diet review LK 13/1 Datenbanken
Status: Nicht angemeldet!!!

Jubiläum ARSAllgemeinesSchulprogrammVerwaltung/SchulleitungAktuellEuropäische_PartnerschaftenSchulformenBerufliches_GymnasiumDatenverarbeitungs-_technikBG11 ÜbungenLK 12/1 OOPLK 12/2 DKLK 13/1 DatenbankenLK 13/2 WebGestaltungs- und_MedientechnikChemietechnik_BiologieBautechnikAufgabenfeld IAufgabenfeld IIAufgabenfeld IIISportSchülerInneninfoAbiturStudieninfosFachoberschuleAssistenten (Höhere_Berufsfachschule)BerufsfachschuleBerufsgrundbildungsjahrBerufsvorbereitungProduktionschuleBerufsschuleBerufeNotebook-KlassenZertifizierungTechnologiefortbildungSchulformen, Formulare_AnsprechpartnerUnterrichtsmaterialienSchulgemeindeFördervereinSchulische AktivitätenOrganisatorischesPartner und LinksKarriereportalGästebuchLOGIN und LOGOUT

Suchen & Finden  
Datum: 20.04.14

Sie befinden sich hier:   / Schulformen   / Berufliches_Gymnasium   / Datenverarbeitungs-_technik   / LK 13/1 Datenbanken   

Beispiele aus dem Leistungskurs Datenbanken (LK13/1)

Phasenkonzept –
Schritte zur Erstellung einer Datenbank

Inhalt des Kurses Datenbanken:

  • Abbildung der Realität in ein Datenmodell (Problemanalyse, Geschäftsprozess, ERM und Relationenmodell, Normalisierung)
  • Datenbank (DB) erstellen (Access, MySQL, ...)
  • Mit der DB arbeiten (Formularerstellung, SQL)
  • Verbindung zwischen Java und einer DB herstellen.

 

 

 


Übung Grundlagen SQL

Hier finden Sie SQL-Übungsaufgaben!

Weitere Informationen und Übungen zu SQL:


Projekt Weinladen

Relationenmodell Weinladen
Relationenmodell Weinladen

Klassendiagramm
Klassendiagramm

Schwerpunkt im Weinladenprojekt ist die Verknüpfung von Java mit einer Datenbank sowie das Arbeiten mit Dateien. Detaillierte Arbeitsaufträge finden Sie in den folgenden Dateien:

 

 

 

 

 


Projekt Klimadatenbank

Krähenfuß Notation
Mögliches Datenmodell in
Krähenfuß Notation

Projektinhalt:

  • Vorhandene Klimadaten analysieren.
  • Datenmodelle (ERM/Relationenmodell) erstellen.
  • Datenbank erstellen (Access oder MySQL).
  • Klimadaten aus gegebenen Textdateien in Datenbank mittels Java-Programm einlesen
  • SQL-Abfragen

 

 

Den Arbeitsauftrag mit Link zu den Klimadateien gibt es

[hier]




PDF Version

Aktuelles:

13.03.14 20:02

Plakate Abi 2014

Weitere Plakate finden Sie


Kat: Aktuelles